Mitgliedschaft

Wie kann ein Vereine bzw. eine Jugendgruppe Mitglied werden?

Mitglied kann jeder Verein oder jede Jugendgruppe werden, welche(r) eine Satzung bzw. Konzeption hat. Ein Anspruch auf Mitgliedschaft besteht nicht.

Die Mitglieder sind öffentlich, überwiegend und im umfassenden Sinn jugendpflegerisch und jugendpolitisch tätig und arbeiten aktiv mit.Die Satzung oder Konzeption und die praktische Jugendarbeit dürfennicht entgegen der Satzung des KJRM und dem Grundgesetz der BRDstehen.

Aufnahme

Die Aufnahme im KJRM ist schriftlich unter Beifügung der Satzung bzw.Konzeption des jeweiligen Antragstellers beim Vorstand des Kreisjugendringes zu beantragen.

Über die Aufnahme entscheidet die Vollversammlung.

Ein Verein bzw. eine Jugendgruppe, deren Antrag abgelehnt wurde, hat innerhalb eines Monats das Recht, einen schriftlichen Widerspruch anden Vorstand des Kreisjugendringes zu richten.

Dieser hat den Antrag zu prüfen und der nächstfolgenden Vollversammlungvorzulegen, wo endgültig über die Aufnahme entschieden wirdEine erneute Antragstellung ist frühestens zwei Jahre nach einer endgültigenAblehnung möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.